top of page

T1 Fahrzeug in Graben

Zum dritten Einsatz in 24h wurde die Freiwillige Feuerwehr Altlengbach kurz vor 11:00 Uhr des 07.07 gerufen.

Ein Pkw war bei einem Wendemanöver in einem Graben aufgesessen und stecken geblieben.

Um das Fahrzeug ohne weitere Beschädigungen auf die Straße zu bekommen, wurde das Fahrzeug mittels Kran angehoben und der SUV auf die Straße gezogen.


Verletzt wurde niemand.


Für die FF Altlengbach im Einsatz war das WLFK und das RLFA mit insgesamt 7 Mann.


62 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page