top of page

T2 Kind steckte in Balustrade fest

Am 09.09 kurz vor 19:00 Uhr, wurde die Feuerwehr Altlengbach, gemeinsam mit der Feuerwehr Neustift-Innermanzing, zu einer Menschenrettung im Ortsgebiet von Altlengbach alarmiert. Ein Kind war mit dem Kopf in den Balustraden eines Balkongeländers stecken geblieben. Kurz nach Eintreffen der Rettungskräfte konnten die Balustraden manuell gelockert werden, wodurch das Kind seinen Kopf unversehrt herausziehen konnte.

Danke an alle Einsatzkräfte für die gute Zusammenarbeit.


Im Einsatz: RLFA mit 9 Mann


80 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page